Kontakt:

Montag bis Freitag: 9.00-15.00 Uhr
Tel.: 03641 / 299074
Mobil: 0176 / 24 32 78 71
Mail: info (at) ausstieg-aus-gewalt.de

 

 

..........................................................

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Thüringer Beratungsdienst ist ein Team aus sozialpädagogischen Fachkräften und bietet Unterstützung beim Ausstieg aus Rechtextremismus und Gewalt.

 

Dabei ist der Beratungsdienst Ansprechpartner für Ausstiegswillige und deren Angehörige. Angehörige als enge Kontaktpersonen sollen ermutigt und ertüchtigt werden, den rechtsextremen Kindern bzw. Partnern beim Ausstieg unterstützend zur Seite zu stehen. Anspruch des Beratungsdienstes ist es, nach individueller Lebenslage thüringenweit vor Ort kompetente Hilfe anzubieten.

___________________

 

Veröffentlichung des Qualitätshandbuches

 

Die Qualität in der eigenen Arbeit zu verbessern, war das erklärte Ziel, als sich der Thüringer Beratungsdienst 2013 selbstinitiiert in ein qualitätsorientiertes Verfahren begab. Mit externer Begleitung entstand in diesem Prozess ein Qualitätshandbuch, welches die Ziele, Arbeitsabläufe und Handlungsstrategien des Thüringer Beratungsdienstes in der Arbeit mit Ausstiegswilligen, Eltern/Angehörigen und Fachpersonal beschreibt.

Veröffentlicht wurde das 130 Seiten und rund 30.000 Wörter umfassende Fachbuch am 17. Juli 2014 mit einer Fachtagung für Aussteigerprojekte, Initiativen, Kooperationspartner und Vertreter und Vertreterinnen anderer regionaler und überregionaler Fachdienste sozialer Arbeit. Thomas Heppener, der Referatsleiter für Demokratie und Vielfalt des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend eröffnete den Reigen der Referenten und Referentinnen und stellte die Eckpfeiler des neuen Bundesprogrammes ab 2015 vor. Die Vertreterin des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales bedankte sich für die langjährige, gute Kooperation und resümierte die (Weiter)-Entwicklung des Beratungsdienstes und der Mitbegründung der BAG „Ausstieg zum Einstieg“. „Die erfolgreiche Arbeit der letzten Jahre wird im Qualitätshandbuch zusammen gefasst“ so Petra Boumaiza. Das Thüringer Ministerium für Soziales, Familie und Gesundheit, vertreten durch Martina Reinhardt, dankte dem Thüringer Beratungsdienst als zentrales und erfolgreiches Strukturprojekt für die Veröffentlichung seiner Expertise durch das Qualitätshandbuch. Prof. Dr. Rieker der Universität Zürich referierte über die Entwicklung zivilgesellschaftlicher Initiativen in Deutschland und sprach sich für die regionale Verankerung und die Verzahnung von Ausstiegsberatung, Eltern- und Angehörigenberatung und Fachpersonalberatung als Qualitätsmerkmal der Arbeit und Erfolgskriterium in Ausstiegsprozessen aus. Der Projektleiter des Thüringer Beratungsdienstes, Sebastian Jende, eröffnete den Einstieg in eine konstruktive Auseinandersetzung über Erfolge in der Ausstiegsberatung und Anforderungen an gute Beratung im Feld der tertiären Rechtsextremismusprävention. Im Anschluss an die Fachvorträge gab es die Gelegenheit, sich in zwei Fachforen zu Standards guter Beratung und Erfolge von Ausstiegsberatung auszutauschen. Das Resümee am Buffet  am Ende der Tagung rundete die Veranstaltung ab und ließ die Teilnehmer und Teilnehmerinnen zu Wort kommen.

 

Das Handbuch ist derzeit leider nicht lieferbar.

 

tl_files/aag_de/images/workingfolder/projects/modern_green/QA.jpg

(Bild: Birgit Meusel)

 

___________________

 

Wenn Sie unsere Arbeit fördern möchten, können Sie uns weiterempfehlen und durch eine Spende unterstützen.


Kontoinhaber:             Drudel 11 e.V.

Stichwort:                     Ausstiegshilfe Spende
Kreditinstitut:               Sparkasse Jena

BLZ:                               83053030
Konto-Nr.:                     54321
SWIFT-BIC:                  HELADEF1JEN
IBAN:                             DE23830530300000054321


Spenden sind steuerlich abzugsfähig. Wir senden Ihnen über die jeweiligen Spendenbeträge eine Spendenquittung zu. Bitte teilen Sie uns dafür Ihre Postanschrift mit: info@ausstieg-aus-gewalt.de

 

 

 

gefördert durch:


 

tl_files/aag_de/images/logos/BMFSFJ_4C_M-1.jpg  tl_files/aag_de/images/logos/demokratie_leben.jpg

 


tl_files/aag_de/images/logos/Logo_TMBJS_Office_RGB_mitte.jpg     tl_files/aag_de/images/workingfolder/projects/modern_green/logo_denkbunt_unterzeile_rgb.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Trägerverein:

 

tl_files/aag_de/images/logos/logo_drudel11.jpg